Sky-Watcher: 82°-Panorama-Okulare

Die neuen Panorama-Okulare von Sky-Watcher sind Ultraweitwinkel-Okulare mit 82° Eigengesichtsfeld.

Die Firma Sky-Watcher stellt aktuell eine neue Okularserie mit der Bezeichnung »Panorama« vor. Es handelt sich dabei um Okulare mit 82° Eigengesichtsfeld, die laut Angaben des Herstellers über ein ebenes, verzeichnungsfreies Bildfeld verfügen sollen. Die drei Modelle mit 7mm (1¼“), 15mm (1¼“) und 23mm (2″) sind als Siebenlinser konstruiert und sollen durchweg für Brillenträger geeignet sein, so der Hersteller. Als Pupillenabstände werden 12mm – 14mm genannt, wobei eine stufenlos ausfahrbare, gummiarmierte Augenmuschel eine Anpassung der Augenauflage erlaubt. Die Okulare sind mit einer Innenschwärzung und vollen Multivergütung sowie einem Standard-Filtergewinde entsprechend der Größe der Steckhülse ausgerüstet. Die Gewichte liegen bei 335g (7mm), 391g (15mm) und 792g (23mm), die Listenpreise betragen 149€ (7mm), 159€ (15mm) und 269€ (23mm).

Frank Gasparini

82°-Panorama-Okulare:
www.opticalvision.co.uk/astronomical_accessories/eyepieces
Die Okulare im Fernrohrfinder:
www.fernrohrfinder.de/suchergebnis.html?query=sky+panorama

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*