Anzeige
  • Nachrichten aus der Astro-Szene

    Der erste Polarlicht-Flug über der Südhalbkugel

    In Europa sind sie längst Tradition, Beobachtungsflüge für zahlende Kunden zum nördlichen Polarlichtoval, mit Rückkehr zum Startflughafen: in Großbritannien seit einem guten Jahrzehnt, in Deutschland seit 2014. Nun hat auch der – soweit bekannt – [...]
  • Meldungen aus der Forschung

    „Astronomy Rewind“: 100 Jahre Geschichte werden verdaut

    Seit einem Jahrzehnt schon lässt das „Zooniverse“ riesige Scharen Freiwilliger per Internet auf vielfältige astronomische (und inzwischen auch andere) große Datensätze los: Das menschliche Auge und Gehirn kann einfach vieles besser erkennen und zügiger bewerten [...]
  • Venus Abend- und Morgenstern März 2017
    Aktuelle Ereignisse

    Venus: Untere Konjunktion am 25. März

    Am 25. März um 11:17 MEZ erreicht die Venus ihre untere Konjunktion. Dabei zieht sie 8° nördlich an der Sonne vorbei. Als Folge dieser nördlichen Lage ist sie für wenige Tage sowohl am Abend- als [...]
  • Meldungen aus der Forschung

    ISS – SolACES nach neun erfolgreichen Jahren abgeschaltet

    Dass von der Internationalen Raumstation ISS aus auch die Sonne erforscht wird, ist in der breiten Öffentlichkeit kaum bekannt. Die Space Shuttle-Mission STS-122 beförderte im Februar 2008 – während des letzten Sonnenfleckenminimums – das kleine [...]

Aus der Astrofoto-Community

Venus
Mehr...
Venusphasen 2016 – 2017
Mehr...
Venus am 11.03.2017
Mehr...
Weiter in der Galaxy Season: M51
Mehr...
Mond 10.03.17
Mehr...
Mond 10.03.17
Mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Mitmachen

Senden Sie uns Ihre Astrofotos sowie Bilder Ihrer Ausrüstung! Bitte benutzen Sie dazu ausschließlich den Upload in unserer Astrofoto-Community!

Abenteuer Astronomie veröffentlicht auch die von Ihnen eingereichten Texte zu allen Bereichen der Astronomie

Machen Sie bei uns mit.
Unser Team freut sich auf Ihre Unterstützung!

Aktuelle Ausgabe 8, April/Mai 2017


Abenteuer Astronomie (früher:interstellarum) ist die Zeitschrift für praktische Astronomie in deutscher Sprache. Pro Jahr erscheinen sechs zweimonatliche Ausgaben sowie zwei Themenhefte: der Himmels-Almanach und die Marktübersicht für Teleskope und Ferngläser.

Beeindruckende Bilder und Fakten aus der Welt der Sterne, Hinweise auf aktuelle Himmelsereignisse, Anregungen für Einsteiger und fortgeschrittene Hobby-Astronomen sowie Hintergründiges und Unterhaltsames aus der Astroszene zeichnen das Blatt aus.

Der Clou der Zeitschrift ist die Leserbeteiligung: Ein Großteil der Himmelsaufnahmen und zahlreiche Praxis- und Erlebnisberichte stammen von unseren Lesern. Abenteuer Astronomie ist die Zeitschrift von und für Sternfreunde und Sternfreundinnen – wir freuen uns auf Ihr Feedback!

Abenteuer Astronomie gibt es auch als App - für Tablet, Smartphone und auch für PC: Abenteuer Astronomie-Abonnement

Astro-Newsletter

Tragen Sie sich in unseren Newsletter ein

Abenteuer Astronomie EXTRA: Himmels-Almanach 2017