Lunt Solar Systems: Okulare für Hα-Sonnenbeobachtung

Die neuen Okulare von Lunt Solar Systems sind für die Hα-Sonnenbeobachtung optimiert.

Eine neue Okularserie, optimiert auf die Wellenlänge der Hα-Linie wird von Lunt Solar Systems angeboten. Eine besondere Vergütung soll besonders Reflexe bei der Wellenlänge 656nm (Hα-Linie) verringern. Damit soll ein dunklerer Hintergrund als bei gewöhnlichen Okularen gewährleistet und werden.

Die Okulare werden in den Brennweiten 27mm, 19mm, 16mm, 12mm und 8mm mit einheitlichem 1¼“-Anschluss angeboten. Alle sind mit einer höhenverstellbaren Augenmuschel ausgestattet, das scheinbare Gesichtsfeld beträgt 60° bei den kürzeren Brennweiten, 65° beim 19mm-Okular und 53° beim 27mm-Okular. Die Pupillenabstände liegen zwischen 10mm und 18mm, das Gewicht reicht von 75g bei 8mm bis 190g bei 27mm Brennweite. Der Preis beträgt einheitlich 139€.

Hans-Georg Purucker

H-Alpha-Okulare von Lunt:
www.lunt-solarsystems.eu/index.php?id=22&L=1&tx_commerce_pi1[catUid]=17&cHash=539def08368d105be54ecbc4c7709e79

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*