Infraroter Blick ins Herz der Milchstraße: Das Kreuz markiert das mutmaßliche Schwarze Loch mit 4 Millionen Sonnenmassen im Zentrum (Sgr A*), S2 ist ein Stern, der ihm alle 16 Jahre extrem nahe kommt, und IRS 16 ein beliebtes Referenzobjekt. [ESO/MPE/S. Gillessen et al.]
Meldungen aus der Forschung

Rasender Stern im Milchstraßenzentrum genau im Blick

Juni 23, 2016 0

Ein Stern, der auf einer elliptischen Umlaufbahn alle 15,6 Jahre dem mutmaßlichen Schwarzen Loch im Zentrum der Milchstraße extrem nahe kommt, kann auch mit dem neuen Spezialinstrument GRAVITY des Very Large Telescope der Europäischen Südsternwarte […]

Das Team von Abenteuer Astronomie beim Redaktionstreffen in Bonn. Stefan Deiters (l.) übernimmt die Chefredaktion von Ronald Stoyan (2.vl.)
Mitteilungen aus der Redaktion

Abenteuer Astronomie mit neuem Chefredakteur

Juni 21, 2016 0

Attraktive Themen für das Jahr 2017 und ein neuer Chefredakteur für Abenteuer Astronomie – das sind die Ergebnisse des Treffens von Mitarbeitern und Redakteuren an der Volkssternwarte in Bonn vom 10. bis 12. Juni 2016: […]

Der höchste Sonnenstand für 50°N und 10° Ost am 20.6.2016 um 13:21 MESZ
Aktuelle Ereignisse

Mittsommernächte und Sommersonnenwende

Juni 18, 2016 0

Am 21. Juni um 0:34 Uhr MESZ erreicht die Sonne den nördlichsten Punkt auf ihrer jährlichen Wanderung am Firmament – es ist der Tag der Sommersonnenwende, der kalendarische Sommeranfang. Gleichzeitig erleben Beobachter in hiesigen Breiten […]

Oculum Shop
Zwei Zeitschritte aus einer Simulation der Verschmelzung von Schwarzen Löchern mit 14 und 8 Sonnenmassen und der dabei abgestrahlten Gravitationswellen - die am 26. Dezember 2015 tatsächlich von den LIGO-Detektoren beobachtet wurden. [S. Ossokine und A. Buonanno (Max-Planck-Institut für Gravitationsphysik) & Simulating eXtreme Spacetime Project]
Meldungen aus der Forschung

Gravitationswellen: die zweite sichere Detektion!

Juni 15, 2016 0

Als im Februar das erste eindeutige Gravitationswellen-Signal aus den Tiefen des Alls vorgestellt wurde, das das Laser Interferometer Gravitational-Wave Observatory (LIGO) mit seinen zwei Anlagen in den USA am 14. September nachgewiesen hatte, war am […]

Der neue Lichtverschmutzungsatlas in mittlerer Zoomstufe aus einem Online-Viewer: Was die Farben über die Helligkeit des Nachthimmels aussagen, ist exakt definiert. [NOAA]
Meldungen aus der Forschung

Neuer Präzisionsatlas der Lichtverschmutzung

Juni 13, 2016 0

Ein neues Instrument auf einem Wettersatelliten, ein ausgefeiltes mathematisches Modell und umfassende Eichung durch Beobachter auf dem Boden, darunter viele ‚Bürgerforscher‘: Das steckt hinter einem brandneuen Weltatlas der Helligkeit des Nachthimmels – und der Lichtverschmutzung […]

Leuchtende Nachtwolken am Abend des 10. Juli 2015
Aktuelle Ereignisse

Leuchtende Nachtwolken: Die Saison beginnt!

Juni 10, 2016 0

In hellen Sommernächten sind sie eine wahrhaft zauberhafte Erscheinung am nördlichen Himmel: Leuchtende Nachtwolken. Jetzt lohnt es sich, abends nach den perlmuttfarbenen Schleierwolken Ausschau zu halten. Am 3. Juni wurden die ersten Sichtungen Leuchtender Nachtwolken […]

Oculum Shop
Die  LISA Technology Package, das wissenschaftliche Herz des Satelliten LISA Pathfinder: Es vermisst und kontrolliert den nahezu perfekten freien Fall von zwei Testmassen in ihren Vakuumkammern - und hat bereits bewiesen, dass das ähnliche Messprinzip der LISA-Mission in den 2030-er Jahren funktionieren kann. [ESA/ATG medialab]
Meldungen aus der Forschung

Testsatellit beweist: Gravitationswellenjagd im Weltraum möglich

Juni 7, 2016 0

Ist jemals eine Satellitenmission so überschwänglich gefeiert worden, bei der nur eine Messtechnik getestet wurde, wie heute der LISA Pathfinder der ESA? Die parallelen Pressekonferenzen an mehreren Institutionen einnerten an die Bekanntgabe des ersten direkten […]

Elf von inzwischen 19 Galaxien, in denen das Hubble Space Telescope Cepheiden (grüne Punkte) beim Lichtwechsel zuschauen konnte - und in denen auch Supernovae des Typs Ia aufgetreten sind. Deren absolute Helligkeit (die im Prinzip konstant ist)  lässt sich so eichen - ein wesentlicher Schritt der "kosmologischen Entfernungsleiter" und Ableitung der aktuellen Expansiongeschwindigkeit des Universums. [Riess et al.]
Meldungen aus der Forschung

„Spannung“ um die Hubble-Konstante: der Stand der Dinge

Juni 3, 2016 0

Eine Falschmeldung ist gerade überall zu lesen: Man habe die Expansionsgeschwindigkeit des Kosmos neu gemessen, um geschlagene 9 Prozent größer vorgefunden als erwartet, und nun müsse die Kosmologie wieder bei Null anfangen. Wahr ist daran […]

Blick auf das Saturnsystem am 3.6.2016 um 1:30 Uhr
Aktuelle Ereignisse

Saturn in Opposition

Juni 2, 2016 0

Die kommende Nacht ist optimal für Saturn, der am 3. Juni um 8:37 Uhr MESZ in Opposition steht: Der Ringplanet befindet sich in Erdnähe und zeigt sich die ganze Nacht über. Allerdings steht er sehr […]

Oculum Shop
Himmel 1.6. 23h
Aktuelle Ereignisse

Sternhimmel im Juni: Saturnopposition und kurze Nächte

Mai 28, 2016 0

Der Juni ist für Beobachter in hiesigen Breiten der Monat mit den kürzesten Nächten. Am Sternhimmel zeigen sich bereits die Sommersternbilder. Tief im Süden leuchten Mars und Saturn. Der Ringplanet steht am 3. Juni in […]

1 2 3 233