Meldungen aus der Forschung

Neuer Präzisionsatlas der Lichtverschmutzung

Juni 13, 2016 0

Ein neues Instrument auf einem Wettersatelliten, ein ausgefeiltes mathematisches Modell und umfassende Eichung durch Beobachter auf dem Boden, darunter viele ‚Bürgerforscher‘: Das steckt hinter einem brandneuen Weltatlas der Helligkeit des Nachthimmels – und der Lichtverschmutzung […]

Mitteilungen aus der Redaktion

skyscout: Vierte verbesserte und aktualisierte Auflage

Januar 11, 2013 0

Der skyscout ist als »Immer-dabei-Werkzeug« für Sternfreunde konzipiert. Einsteiger lernen einfach, Sterne und Sternbilder zu finden und Amateurastronomen finden eine kompakte und robuste Aufsuchhilfe für ihre Lieblingsobjekte. Eine einfache und schnelle Orientierung am Sternhimmel bietet […]

Anzeige

No Picture
Aktuelle Ereignisse

Der ganze Himmel in natürlichen Farben — mit 648 Megapixeln

September 11, 2009 0

Wer kennt es nicht, das spektakuläre Panorama der Milchstraße, das Axel Mellinger im Jahr 2000 veröffentlichte: Aus 51 chemischen Himmelsfotos mit 28mm Brennweite hatte der Physiker und Amateurastrophotograph im Computer ein Mosaik von 14400×7200 Pixeln […]

No Picture
Meldungen aus der Forschung

10m-Stern kurz für’s bloße Auge sichtbar

Mai 30, 2008 0

Hingeschaut hat wohl niemand in den entscheidenden Sekunden, und das Sternbild Eidechse stand auch ungünstig am Himmel – aber Hochenergie-Detektoren auf den Satelliten Wind und Swift hatten am 25. April keine Probleme, einen »Monsterflare« auf […]

No Picture
Nachrichten aus der Astro-Szene

Die dritte Runde von »GLOBE at Night« hat begonnen

Februar 29, 2008 0

Vordergründig geht es um die Messung der Dunkelheit des Nachthimmels an möglichst vielen Stellen der Erde in einem bestimmten Zeitraum, während dahinter das Programm »Global Learning and Observations to Benefit the Environment« steckt, das seit […]