Deep Sky Guide: 800 Zeichnungen und Hinweis für Vorsichtige

Abb.: Zeichnung des Rosettennebels aus dem interstellarum Deep Sky Guide [Uwe Glahn]

Liebe Sternfreunde, eines der herausragenden Kennzeichen des interstellarum Deep Sky Guide werden die 800 abgedruckten Zeichnungen sein! Das ist an sich schon eine herausragende Zahl, die an kaum einer anderen Stelle – gedruckt oder im Netz – erreicht wird. Entscheidend ist aber nicht die Masse, sondern die Klasse.

Anders als in den meisten englischsprachigen Quellen, z.B. dem Night Sky Observer’s Guide, handelt es sich nicht um eine schnelle Skizze des Okularanblicks („Eyepiece Impressions“), sondern um eine gewissenhaft über mehrere Stunden oder gar Nächte ausgeführte Zeichnung. Dabei werden die im Lauf der Beobachtung gesammelten Eindrücke zusammengefasst und „aufaddiert“. Diese Zeichnungen zeigen deshalb nicht nur, wie das Objekt beim ersten Blick durchs Okular erscheint, sondern die Summe der von einem erfahrenen visuellen Beobachter gesehenen Details. Das ist wesentlich hilfreicher für eigene Beobachtungen.

Neben Zeichnungen von mir sind es vor allem die Ergebnisse von meinem Koautor Uwe Glahn, die den Großteil der Zeichnungen im Deep Sky Guide ausmachen (vgl. Abbildung des Rosettennebels oben). Uwe ist einer der weltweit erfahrensten Deep-Sky-Beobachter. Seine Sammlung an Zeichnungen ist in Ihrer Fülle und Qualität unübertroffen.

Fast noch mehr zählt für mich, dass ich aufgrund vieler gemeinsamer Beobachtungsnächte Uwes Beobachtungs- und Zeichentechnik gut kenne und ihr vertraue – denn unter den zahlreichen im Internet verbreiteten Zeichnungen sind auch erschreckend viele Fakes oder unter zweifelhaften Umständen zustande gekommene Zeichnungen. Dazu kommt, dass wir beide einen recht ähnlichen Stil haben und sich unsere Ergebnisse im Deep Sky Guide gut ergänzen. Allein nur wegen der Zeichnungen lohnt sich aus meiner Sicht schon die Vorbestellung!

Apropos: Aus Gesprächen weiß ich, dass noch viele Beobachter zögern und erst dann bestellen möchten, wenn das Werk erschienen ist. Das wird aber nicht möglich sein! Von der reiß- und wasserfesten Premium-Version werden wir nicht wesentlich mehr Exemplare herstellen als hier vorbestellt werden.

Deshalb: Geben Sie sich einen Ruck und bestellen Sie eine der Optionen („Dankeschöns“). Sie werden nach Beendigung der Vorbestellung nur noch sehr begrenzt Gelegenheit haben!

Clear skies,
Ronald Stoyan

LINK: Startnext Kampagnen-Seite für die Vorbestellung ihrer persöhnlichen, reiß- und wasserfesten Premiumausgabe

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*